Das LiebesLeben_Museum zeigt ab dem 27. Juli 2022 Werke, die mit einer historischen Technik Fotografie geschaffen wurden. Mithilfe von Eisensalzen und der Kraft des UV-Licht entstehen Werke, die mit ihrer Aura der Schnelllebigkeit modernen bearbeiteter Fotografien entgegenstehen. Thematisch beschäftigen sich die Werke mit der Liebe und dem menschlichen Körper in all seiner Schönheit – aber auch mit dem aktuellen Optimierungszwang. Präsentiert werden Werke der Künstlerinnen Sigi Brüns, Nike Gerochristodoulou und Klara Meinhardt.

Die Ausstellung kann während der Öffnungszeiten besichtigt werden.

Kooperationspartner:
Westfälische Salzwelten Bad Sassendorf
LiebesLeben_Museum Soest
Heimat- und Kulturverein Bad Sassendorf

LiebesLeben_Museum
Lütgen Grandweg 9a
59494 Soest
info@liebesleben-museum.de
www.liebesleben-museum.de
0 29 21 / 380 4 880

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

* Für einen Kommentar, musst du unsere Datenschutzbestimmungen akzeptieren.

Menü