Besuch im Wortreich

Besuch im Wortreich

Die Wissens- und Erlebniswelt für Sprache und Kommunikation und deren ehemalige Ausstellung "Liebesleben" waren unser Ziel

Am Mittwoch, den 18.01.2017 hatten wir die Möglichkeiten, das Wortreich in Bad Hersfeld unter fachkundiger Leitung kennenzulernen. Sehr abwechslungsreich, unterhaltsam und interaktiv verbrachten wir mehrere Stunden hier in der Wissens- und Erlebniswelt für Sprache und Kommunikation, die seit 2011 existiert.

Interessant war der Besuch auch vor dem Hintergrund unserer eigenen Museumskonzeption. Wie alle Museen möchten auch wir die Möglichkeiten der Kommunikation und Interaktion sinnvoll, verständlich und besucherorientiert nutzen. Das Wortreich erklärt und verwendet zahlreiche Arten der Kommunikation, die wir kennenlernen und ausprobieren konnten.

Hinzu kommt, dass wir nicht nur Wissen effektiv vermitteln, sondern auch dem Besucher*innen Kommunikationsstrategien mit an die Hand geben möchten, wie er in Sachen Sexualität, Gesundheitsfürsorge und Liebe seine Wünsche, Sorgen und Meinungen vermitteln kann. Nur so kann erworbenes Wissen auch genutzt und umgesetzt werden. 

Nicht zuletzt war der Anstoss unseres Besuchs eine ehemalige Sonderausstellung mit dem Titel "Liebesleben". Es ging um die Ursachen des Verliebtseins und der Liebe. Über mehrere Stationen hinweg konnte der Besucher*innen sich testen, flirten, informieren und erleben. Konzeption und Umsetzung der Ausstellung sind sehr ansprechend und sicherlich sehr interessant für uns. 

Unsere Neuigkeiten